Zur Hauptnavigation springen Zur Suche springen Zum Inhalt springen
RSSPrint

Icon recommendedMonatsspruch Januar

Der siebte Tag ist ein Ruhetag, dem Herrn deinem Gott geweiht. An ihm darfst du keine Arbeit tun: du und dein Sohn und deine Tochter und dein Sklave und deine Sklavin und dein Rind und dein Esel und all dein Vieh und dein Fremder in deinen Toren.

5. Mose 5,14

Icon Events

bei Schleiermacher
Montag, 5. Februar 2018, 19.30 Uhr
Taubenstraße 3, 10117 Berlin

Adolf Harnack (1851-1930).
Prof. Christoph Markschies.

 

 

 

Icon Twitter

Jahreslosung 2018
Ich werde den Dürstenden geben aus der Quelle des Wassers des Lebens umsonst. 
Offenbarung 21,6
  
„Wasser für alle“ ist das Motto der gegenwärtigen, der 59. Aktion Brot für die Welt. Das erinnert daran, dass Wasser lebensnotwendig, Wasser als solches Wasser des Lebens ist. Wann immer ferne Sterne erkundet werden, geht es um die Frage, ob es da Wasser gibt, weil das als Bedingung der Möglichkeit von Leben gilt. Das Motto erinnert aber auch daran, dass viele Menschen keinen gesicherten und verlässlichen Zugang zu frischem und sauberen Wasser, zu Trinkwasser haben – und der Klimawandel bewirkt noch mehr Dürren. Da spricht das letzte Wort der Jahreslosung besonders deutlich: umsonst, gratis. ...weiter...

Letzte Änderung am: 16.01.2018